Festgeld | Banken - Festgeld Anbieter 2020

Festgeld - Festgeld Anbieter

Festgeld Angebot werden von zahlreichen Banken angeboten, die im ständigen Wettbewer zueinander stehen. Für den Endverbraucher sollte nicht ausschließlich der höchste Zinssatz berücksichtigt werden, sondern auch die dahinterstehende Bank zu den eigenen Vorstellungen passen. Denn nicht zuletzt ist in diesem Zusammenhang auch die Art und vor allem die Höhe der Einlagensicherung von Bedeutung. Im Folgenden haben wir einige der bekanntesten Banken aufgeführt, welche regelmäßig mit ihren Festgeld Angeboten werben.

Festgeld Bank - Bank of ScotlandFestgeld Banken

Die Bank of Scotland hat seit Januar 2009 auch in Deutschland eine Niederlassung (in Berlin). Seitdem wurde die Bank oft Scotland besonders mit hohen Zinssätzen in der Tagesgeld Anlage bekannt. Mittlerweile bietet die Bank of Scotland auch Festgeld an und bietet auch hier vergleichsweise hohe Zinssätze. Bei der Bank oft Scotland ist keine Mindesteinlage erforderlich. Auch gibt es keine Maximaleinlage. Der Anleger kann bei der Bank of Scotland entscheiden, ob er eine monatliche oder eine jährliche Zinsgutschrift wünscht.

Die Einlagensicherung bei der Bank of Scotland wird über 2 Stufen geregelt: Zunächst werden Guthaben bis 100.000 EUR über die britische Einlagensicherung erstattet. Darüber hinaus gehendes Guthaben ist bis 250.000 EUR über den deutschen Einlagensicherungsfonds gesichert. Für Endverbraucher bedeutet das, dass eine Festgeld Anlage über 250.000 EUR nicht zu empfehlen ist, da diese nicht mehr vollständig abgesichert ist.

Festgeld Bank - Credit Europe Bank

Die Credit Europe Bank ist eine niederländische Bank und bietet auch in Deutschland Festgeld Angebote an. Für die Kontoeröffnung bei der Credit Europe Bank ist eine Mindesteinlage von 2.500 EUR erforderlich. Aktuell bietet die Credit Europe Bank 10 verschiedene Festgeld Laufzeiten an mit vergleichsweise hohen Zinsen. Bei kürzeren Laufzeiten erfolgt die Zinsgutschrift monatlich. Die Einlagensicherung bei der Credit Europe Bank erfolgt nur bis 100.000 EUR.

Festgeld Bank - IKB direkt

Bei der IKB direkt (Deutsche Industriebank) handelt es sich um eine alte und etablierte Bank, welche neben seiner gewöhnlichen Finanzsparte auch als Direktbank am Markt tätig ist. Innerhalb des Online Angebots befinden sich auch sicherer Spareinlagen wie Festgeld Angebote. Bei der IKB direkt ist eine Mindesteinlage von 5.000 EUR erforderlich. Eine maximale Anlage gibt es bei der IKB direkt nicht. Eine Kontoeröffnung bei der IKB ist ausschließlich online, also über das Internet möglich. Die Einlagensicherung der IKB direkt ist vollumfassend durch den deutschen Einlagensicherungsfonds geregelt. Somit sind Kundengelder bis ca. 728 Millionen pro Kunde geschützt.

Festgeld Bank - Comdirect Bank

Die Comdirect Bank ist eine Tochter der Commerzbank, einer der größten Banken in Deutschland. Seit 1994 ist die Comdirect Bank selbständig am deutschen Markt tätig und bietet ihren Kunden sehr gute Konditionen bei Festgeld, Tagesgeld und FondsDepots. Mittlerweile betreut die Comdirect Bank über 1,4 Mio. Kunden. Im Festgeld Bereich fordert die Comdirect Bank lediglich eine Mindesteinlage von 500 EUR und bietet viele verschiedene Festgeld Laufzeiten an. Die Einlagensicherung der Comdirect Bank erfolgt über den deutschen Einlagensicherungsfonds. Somit sind die Festgeld Angebote der Comdirect Bank als sehr empfehlenswert zu bezeichnen.


 

Festgeld Vergleich Online Rechner

Festgeld Vergleich - Die höchsten Zinsen

 

 

Festgeld Bewertungen

Festgeld

Festgeld und Festgeldkonto

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zum Festgeld mit 4.4 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 644 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 04.01.2020